Frankreich- und Frankophonieforschung an der JGU

*** Diese Seite befindet sich derzeit im Umbau ***

Frankreich und die Frankophonie sind an der JGU über Fach- und Fachbereichsgrenzen hinweg Gegenstand von Forschung. Im folgenden Verzeichnis sind die einschlägig Forschenden an der JGU nach Fachrichtung aufgelistet. Bei Fragen steht die Geschäftsstelle des ZFF gerne zur Verfügung.

Beteiligte Personen

Romanisches Seminar: 

Dr. Frédérique Bauer, Französische Kulturwissenschaft und Sprachpraxis

Dr. Andreas Bonnermeier, Französische Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachpraxis

Dr. Christiane Conrad von Heydendorff, Französische und Italienische Literatur- und Kulturwissenschaft

Prof. Dr. Christoph Gabriel, Französische und Spanische Sprachwissenschaft

Dr. Anna Gazdik, Französische und Spanische Sprachwissenschaft

Jonas Grünke, Französische, Spanische und Portugiesische Sprachwissenschaft

Ayşe Gürel, M.Ed.,  Französische Fachdidaktik

Dr. Timo Kehren, Französische und Spanische Literatur- und Kulturwissenschaft

Kerstin Kloster, Französische Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Stephan Leopold, Französische und Spanische Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Antje Lobin, Französische und Italienische Sprachwissenschaft

Dr. Esther Suzanne Pabst, Französische Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachpraxis

Dr. Karin Peters, Französische und Hispanistische Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Véronique Porra, Neuere französische Literatur unter Berücksichtigung der Frankophonie

C.R. Raffele, M.Ed., Didaktik der Romanischen Sprachen und Literaturen (Qualitätsoffensive Lehrerbildung)

Prof. Dr. Dietrich Scholler, Französische und Italienische Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Sylvia Thiele, Didaktik der Romanischen Sprachen

Dr. Holger Wochele, Französische und Italienische Sprachwissenschaft

Dr. Lisa Zeller, Französische und Spanische Literaturwissenschaft

Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim: 

Prof. Dr. Andreas Gipper, Französische und Italienische Kulturwissenschaft

Dr. Cornelia Griebel

Dipl. Übers. Catherine Neff

Christina Parkin

Prof. Dr. Michael Schreiber, Französische und Italienische Sprach- und Übersetzungswissenschaft

Dr. Simon Varga

Dr. Katrin Zuschlag

Historisches Seminar: 

Dr. Emmanuel Delille, Arbeitsbereich Zeitgeschichte

Dr. Matthias Gemählich, Arbeitsbereich Zeitgeschichte

Prof. Dr. Marietta Horster, Arbeitsbereich Alte Geschichte

Prof. Dr. Michael Kißener, Arbeitsbereich Zeitgeschichte

Dr. Andreas Linsenmann, Arbeitsbereich Zeitgeschichte

Dr. Pia Nordblom, Arbeitsbereich Zeitgeschichte

Institut für Ethnologie und Afrikastudien: 

Prof. Dr Thomas Bierschenk (emeritiert)

Dr. Anna-Maria Brandstetter, Ethnografische Studiensammlung

Dr. Hauke Dorsch, wissenschaftlicher Leiter des Archivs für die Musik Afrikas

Prof. Dr. Heike Drotbohm, Heisenberg Professur für Ethnologie mit dem Schwerpunkt Afrikanische Diaspora und Transnationalismus

Dr. Katrin Langewiesche

Anna-Lena Kolloch

Dr. Konstanze N’Guessan

Dr. Anja Oed, Leiterin der Jahn-Bibliothek für afrikanische Literaturen

Dr. Simone Pfeifer

Prof. Dr. Markus Verne, Professur für Ethnologie mit Schwerpunkt Ästhetik

Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft

Dr. Christian Berger, Abteilung Kunstgeschichte

PD Dr. Fabian Kolb, Abteilung Musikwissenschaft

Prof. Dr. Birger Petersen, Abteilung Musikwissenschaft / Hochschule für Musik Mainz

Prof. Dr. Elisabeth Oy-Marra, Abteilung Kunstgeschichte (Frühe Neuzeit)

Sabine Scherzinger, M.A., Abteilung Kunstgeschichte (DZK-Projekt "Die Provenienz des Mainzer Buchbestandes aus der Kunsthistorischen Forschungsstätte Paris (1942-44)")

Julia Schmidt, M.A., Abteilung Kunstgeschichte (DZK-Projekt "Die Provenienz des Mainzer Buchbestandes aus der Kunsthistorischen Forschungsstätte Paris (1942-44)")

Prof. Dr. Gregor Wedekind, Abteilung Kunstgeschichte (Moderne und Gegenwart)

Dr. Klaus T. Weber, Abteilung Kunstgeschichte

Medienkulturwissenschaft

Tom Ullrich, M.A.

Gutenberg-Institut für Weltliteratur und Schriftorientiere Medien

Prof. Dr. Winfried Eckel, Abteilung Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft

Ann-Kristin Eikenbusch, Abteilung Theaterwissenschaft

Dr. Julia Pfahl, Abteilung Theaterwissenschaft

Dr. Lutz Baumann, Beauftragter der JGU Mainz für die Partnerschaft mit der Université de Bourgogne-Franche Comté

Dr. Matthias Vollet

Institut für Politikwissenschaft:

Prof. Dr. Arne Niemann, Jean Monnet Lehrstuhl für Europäische Integration

Dr. Friedrich Plank, Bereich Internationale Beziehungen

Institut für Erziehungswssenschaft:

Carola Hübler, AG Schulpädagogik

Teresa Köhler, AG Schulpädagogik

Prof. Dr. Carla Schelle, Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik/Didaktik

Dr. Christophe Straub, AG Schulpädagogik

Institut für Publizistik

Fabienne Makhoul, Journalistisches Seminar

Liane Reiners, M.A., Institut für Publizistik (DFG-ANR-Projekt M-PHASIS: Migration and Patterns of Hate Speech in Social Media – A Cross-cultural Perspective)

Prof. Dr. Christian Schemer, Institut für Publizistik (Arbeitsbereich Allgemeine Kommunikationsforschung)

 

Prof. Dr. Christina Eberl-Borges, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, insbesondere Familien- und Erbrecht, sowie Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

Prof. Dr. Urs Gruber, Lehrstuhl für Zivilrecht und Zivilprozessrecht

Prof. Dr. Jürgen Oechsler, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht

 

 

Aktuelle Forschungsprojekte des ZFF

 

Internationales Kolloquium

Ce que Senghor apporte au XXIe siècle: Dynamiques de réception, héritage, lectures actuelles

17. - 18. Juni 2021

Informationen folgen